Panaschieren/Kumulieren

Kumulieren

Früher war es einfach. Man wählte eine Partei und die ersten auf der Liste kamen ins Parlament. Nun ist es besser. Wolfgang Vielsack ist auf dem Listenplatz 35. Das ist Fluch und Segen, denn die letzten Jahre hatte die Fraktion der CDU nur gut 20 Sitze im Stadtparlament. Das bedeutet, dass wenn Sie nur das Kreuz bei der CDU machen, alle auf hinteren Listenplätzen nicht ins Parlament einziehen. 

Durch das Kumulieren, können Sie ihre Stimmen innerhalb der Partei frei verteilen. Geben Sie Wolfgang Vielsack (Listenplatz 35) drei Stimmen. Damit rutsch er auf der Liste nach vorne. Geben Sie der Kultur ihre drei Stimmen.

Panaschieren

Zugegebenermaßen hatte die Wiesbadener CDU in letzten Jahren einiges aufzuarbeiten. Aber aus Schaden wird man klug.

Sie sind trotzdem noch kein Stammwähler der CDU? Auch kein Problem! Bei der Kommunalwahl können sie verschiedene Parteien wählen. Sie haben 81 Stimmen. Suchen Sie sich ihre Lieblingskandidaten. Die Wiesbadener CDU, mit der Spitzenkandidatin Daniela Georgie, steht für einen Neuanfang. 

Geben Sie, auch als SPD, FDP oder Grünenwähler*in Wolfgang Vielsack drei Stimmen. Geben Sie der Kultur eine Stimme im Stadtparlament.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: